Frühlingsgefühle im Park – Samstag, 11. Mai 2024 10 Uhr

Führung am Samstag, 11. Mai 2024 10 Uhr

Treffpunkt: Reitweg Ecke Grundweiher

Der Baumbestand des Bernrieder Parks ist mehr als sehenswert. Überall auf der Fläche befinden sich alte Bäume mit einer langen Geschichte.
Jahr für Jahr werden sie von abertausenden Lebewesen aufgesucht: als Nahrungshabitat, Lebensraum, Brutstätte wie auch als sicherer Rückzugsort – die Konkurrenz ist dabei groß.

In einer ca. 1,5 stündigen Führung werden Sie Einblicke in den Lebensraum Baum, die Lebensweise mancher Arten als auch die Herausforderung der Baumerhaltung im Bernrieder Park bekommen.

Referent: Niels Ondraschek
Beirat im Freundeskreis Bernrieder Park e.V., Baumpfleger & Forstingenieur, Gewinner des “Green Infrastructure goes Business-Award“, Geschäftsführer der gemeinnützigen Transition Woods gGmbH.

Mit der vorzeitigen Anmeldung erleichtern Sie uns die Organisation: freundeskreisbernriederpark@web.de
Barbara Eder, Tel: 0177 33 111 81

Der Eintritt ist frei – über Spenden freut sich der Freundeskreis.

Teile diesen Beitrag!

Parkpflegetag am Samstag 16. März 2024

Wir brauchen eure Hilfe am See, denn der Biber tut den Bäumen richtig weh!

Der Biber nagt am Seeufer reihenweise die großen Buchen an. Das Einzige, das bislang hilft, ist die Ummantelung mit Hasendraht.

Dies und die mittlerweile üblichen Arbeiten (Freischneiden der Seefenster, Bänke und des Eichenhains) wollen wir am Parkpflegetag am Samstag 16. März 2024 von 10 bis 12  Uhr, Treffpunkt Ecke Reitweg/Parkstraße durchführen, wie immer am Ende mit einer Brotzeit (Tasse mitbringen).

Vorher, um 9 Uhr gibt es eine kostenlose Einführung in die Handhabung der Motorsense bzw. des Freischneiders und Übungsmöglichkeiten (Treffpunkt Stichstraße Reitweg zum Eichenhain, Anmeldung erforderlich).

Die leichten Arbeiten erledigen wir in kleinen Teams, bitte wetterfeste Kleidung, Arbeitshandschuhe und eventuell Gartenschere mitbringen.

Die Vorbereitung erleichtern Sie uns, durch ihre rechtzeitige Anmeldung unter:

freundeskreisbernriederpark@web.de oder 0177 3311181.

In der Natur verbrachte Zeit ist nie verschwendet und seien Sie sicher, es macht Spaß und man lernt viel dazu, wir freuen uns,

Barbara Eder

Freundeskreis Bernrieder Park e.V.

Dr. Barbara Eder / 1. Vorsitzende / Valleyweg 4 / 82347 Bernried

Teile diesen Beitrag!

Motorsägenkurs im Bernrieder Park am 12./13. Februar

Wann
am 12. Februar 2024 (Rosenmontag) ganztags und am 13. Februar 2024 (Faschingsdienstag) vormittags

Inhalt Modul A
– Ausbildung – Arbeiten mit der Motorsäge;
– Grundlagen der Motorsägenarbeit;
– Theorie und Sägen am liegenden Holz
– Fällung von Bäumen (Schwachholz, < BDM 20 cm)
– Ausbildungsinhalte in Anlehnung an DGUV-I 214-059

Referent
Martin Laußer Forstwirt

Voraussetzungen
– Mindestalter 18 Jahre
– vollständige persönliche Schutzausrüstung entsprechend den Vorschriften
– arbeitsmedizinische Eignung

Kosten
110,- Euro pro Person

Anmeldung (Plätze beschränkt, Bitte schnell anmelden!)
Freundeskreisbernriederpark@web.de
Barbara Eder 0177-3311181
Details werden nach Anmeldung zugeschickt

Teile diesen Beitrag!

Überlebensstrategien im Winter

WANN
Samstag, 27. Januar 2024 um 14 Uhr

WO Ecke Grundweiher/Reitweg

DAUER Ca. 1,5 Stunden

THEMA
Überlebensstrategien von
Pflanzen und Tieren im Winter,
Parkpflege und Baumerhaltung

REFERENTEN
Niels Ondrascheck / Forstingenieur
Karl Otto Kullmann / Kuratoriumsvorsitzender der
Wilhelmina Busch Woods
Stiftung

FREIWILLIGE SPENDEN
Sparkasse Oberland
DE14 7035 1030 0032 5899 54

Freundeskreis Bernrieder Park e.V.
Dr. Barbara Eder, Valleyweg 4
82347 Bernried am Starnberger See

Teile diesen Beitrag!

Kurz-Führung Bernrieder Park

Wann: Sonntag, 7. Januar 2024
Uhrzeit: von 11 Uhr bis ca. 11.30 Uhr
Wo: Im Klosterhof Bernried

Die Strecke ist barrierefrei

In einer ca. halbstündigen Führung (kleine Runde) erhalten Sie Einblicke in die Herausforderung der Baumerhaltung und Parkpflege sowie Hintergründe und Historisches zur Parkanlage und seiner Stifterin Wilhelmina Busch-Woods.

Anmeldung bitte vorab bei Dr. Barbara Eder
Tel.: 0177-3311181 oder freundeskreisbernriederpark@web.de

Spenden an den Freundeskreis:
Sparkasse Oberland / DE14 7035 1030 0032 5899 54

Gemeinsam mit der Wilhelmina Busch-Woods Stiftung

Teile diesen Beitrag!

Einladung zum Parkpflegetag am 18. November

Wir brauchen Ihre Hilfe! Am Samstag dem 18. November 2023 von 10 bis 12 Uhr veranstalten wir unseren Parkpflegetag.

Treffpunkt: Ecke Reitweg/Parkstraße

Wir erledigen in kleinen Teams leichte Pflegearbeiten im Park. Wetterfeste Kleidung, bitte eigene Schere, Arbeitshandschuhe mitbringen. Seien Sie sicher, es macht Spaß und man lernt viel dazu, wir freuen uns!

Danke-Brotzeit im Klosterstüberl.

Alle Helferinnen und Helfer, auch von den vergangenen Pflegetagen, sind im Anschluss herzlich zu einer Brotzeit im Klosterstüberl eingeladen.

Für die Planung bitte um Anmeldung: freundeskreisbernriederpark@web.de
Barbara Eder, Tel: 0177 33 111 81

In der Natur verbrachte Zeit ist nie verschwendet!

Teile diesen Beitrag!

Führung im Bernrieder Park am Sonntag 15. Oktober 2023

Der Herbst kommt!

Überlebensstrategien von Tieren und Pflanzen im Bernrieder Park

Mit fallenden Temperaturen verändern sich die Lebensabläufe von Tier- und Pflanzenarten. Die einen verstecken sich unter der Erde oder suchen das Warme, und andere werden gesellig.

Parkpfleger Niels Ondraschek

Baumpfleger & Forstingenieur, Beirat im Freundeskreis Bernrieder Park e.V. wird in einer ca. 1,5 stündigen Führung Einblicke in den Lebensraum Baum, die Lebensweise mancher Arten als auch die Herausforderung der Baumerhaltung und Parkpflege geben

Beginn: um 10.00 Uhr

Neuer Treffpunkt: Ecke Grundweiher/Reitweg

Dauer: ca. 1,5-2 Sunden

Anmeldung und freiwillige Spenden willkommen.

Vorsitzende: Dr. Barbara Eder, Valleyweg 4, 82347 Bernried
Tel 0177-3311181, freundeskreisbernriederpark@web.de | www.bernrieder-park.de
Spendenkonto Sparkasse Oberland DE14 7035 1030 0032 5899 54

Teile diesen Beitrag!

Der Freundeskreis Bernrieder Park im Ferienprogramm Bernried

Die Natur riechen, fühlen, hören und sehen – Bernrieder Kinder entdecken den Park mit allen Sinnen

Im Rahmen des Ferienprogramms lud der Freundeskreis Bernrieder Park e.V. auch in diesem Jahr wieder Bernrieder Grundschüler*innen in den Park ein. Die Natur entdecken, und das mit allen Sinnen, war das Motto des Vormittags. Doch wie kann man Natur wahrnehmen außer mit den Augen, das zeigten die zwei Waldexpertinnen Franka Nagel und Veronika Bischoff.

Mit einem Räucherritual stimmten wir uns auf den Vormittag ein. Wie riecht das Harz der Fichte, wenn man es auf Räucherkohle legt? „Soooo gut!“ war der eindeutige Befund. Und was hören wir, wenn wir die Augen schließen und ganz still lauschen? Vögel, den Wind, ein undefinierbares Rascheln in den Büschen, das Zirpen der Grillen und ja, auch Flugzeuge und Traktoren. Mit verbundenen Augen führten die Kinder sich gegenseitig zu Bäumen, die sie ertasten und nicht sehen durften. Hinterher, ohne Augenbinde, fanden die Meisten ihren Baum wieder, den sie davor nur tastend erkundet hatten. Auch die Augen durften einiges entdecken: Tierhöhlen in den alten Stämmen oder Sägespäne im Totholz – vielleicht vom Eremiten.

Gemeinsam bestaunte die sehr interessierte Gruppe die Bäume im Eichenhain. Sechs Kinder mit ausgestreckten Armen brauchte es, um den Stamm der dicksten Eiche zu umschließen! Als die Kinder hinterher den gleichen Kreis auf der Wiese formten, wurde klar, wie dick so ein Eichenstamm ist.

Mit dem Lied „Sei ein Baum, der die Wurzeln in die Erde streckt, seine mächtigen Arme weit zum Himmel reckt“ wurden wir mit unseren Körpern fast selbst wie die Eichen. Wir überlegten, wofür wollen wir den Bäumen danke sagen? „Dass sie den Tieren ein Zuhause geben!“ „Dass sie uns gute Luft geben!“ Dass sie uns Nahrung geben, Holz zum Häuser bauen und Feuer machen; natürlich, da kam einiges zusammen.

Teile diesen Beitrag!

Führung im Höhenrieder Park am Samstag, dem 16. September 2023

Wir besuchen den Höhenrieder Park und laden Sie dazu herzlich ein!

Der Parkpfleger Thomas Knauer führt uns ca. 1,5 Stunden durch den Park.

Beginn: um 14.00 Uhr  Eingang Schloss Höhenried
Ende: um 15.30 Uhr beim Buchheim Museum

Im Anschluss findet die Mitgliederversammlung des Freundeskreis Bernrieder Park e.V. in der MS Phantasie des Buchheim Museums statt.  

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Anmeldung und freiwillige Spenden willkommen.

Vorsitzende: Dr. Barbara Eder, Valleyweg 4, 82347 Bernried

Tel 0177-3311181, freundeskreisbernriederpark@web.de | www.bernrieder-park.de

Spendenkonto Sparkasse Oberland DE14 7035 1030 0032 5899 54

Teile diesen Beitrag!