Führungen im Bernrieder Park

Es finden in regelmäßigen Abständen Führungen durch den Bernrieder Park statt. Bei einem Spaziergang können Sie den Park in seiner ganzen Vielfalt und Schönheit unter fachkundiger Leitung kennenlernen. 

Samstag, 20. März 2020, 9:00 bis 12.00 Uhr :
Seltene Seetaucher und Spechte am Westufer des Starnberger Sees 
Im Natura 2000 Schutzgebiet Starnberger See überwintern und rasten jedes Jahr die seltenen Pracht- und Sterntaucher. Im Frühjahr lassen sie sich am Westufer gut beobachten. Bei der Vogelexkursion durch den Bernrieder Park halten wir zu Land außerdem Ausschau nach verschiedenen Spechtarten und ihren Bruthöhlen im uralten Baumbestand.
Veranstalter: Gebietsbetreuung Starnberger See & LBV Starnberg
 Anmeldung:  Nicht erforderlich, Teilnahme kostenlos
Treffpunkt:    Parkplatz T-Kreuzung Reitweg / am Binselberg, 82347 Bernried
Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung und Schuhe, Fernglas/Spektiv

Sonntag, 24. Mai 20, 08:00 bis 11:00 Uhr 
Baumriesen und ihre Bewohner: Die Vielfalt der Vogelwelt im BernriederPark
Der Bernrieder Park zeichnet sich durch seine großen und teilweise sehr alten Hute-Eichen und -Buchen aus. Nicht zuletzt bieten diese Baumriesen wichtigen Lebensraum für zahlreiche Tierarten, zum Beispiel für höhlenbrütende Vogelarten oder Totholzkäfer. Bei der Führung mit der Gebietsbetreuerin und dem Stiftungskuratorium können Sie den faszinierenden Park und seine gefiederten Bewohner erkunden und kennenlernen.
Veranstalter: Wilhelmina Busch-Woods Stiftung & Gebietsbetreuung 
                        Starnberger See
Anmeldung:  Nicht erforderlich
Treffpunkt:   Parkplatz T-Kreuzung Reitweg / Am Binselberg, 82347 Bernried 
Bitte mitbringen: Fernglas (falls vorhanden)